Willkommen

Guten Tag und Bonjour,

Inoffizielle Flagge Martinique

Willkommen auf der Website der Freunde von Martinique und der Karibik in Baden- Württemberg e.V.

Serge Chérie-Zécoté
Der Vorsitzende
Serge Chéri-Zécoté

Wir wollen neue Perspektiven für die Jugend dieser weit von Europa entfernten Gegenden schaffen, (Ultraperipherie-Regionen). Im einem Sinne der Toleranz und der Öffnung auf die umliegende Welt in all ihrer Vielfalt ist unser Verein offen für alle.

Ausschließlich humanistische Zwecke verfolgend, fördert unser Verein die Verbindung zwischen den Menschen aus Martinique und der Karibik und aus Baden-Württemberg. Er unterstützt ebenfalls junge Einheimische von Martinique und der Karibik, die wünschen, ihr Studium auf dem Kontinent durchzuführen, und die nicht über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen.

Um die Ziele zu erreichen, die er sich gesetzt hat, organisiert unser Verein Vorträge, Veranstaltungen und Treffen im kulturellen, sportlichen und künstlerischen Bereich.

Wissen, Sein, Können und Kompetenz sind unentbehrlich. Der Vorsitzende Serge Chéri-Zécoté, der Vorstand sowie alle Mitglieder des Vereins "Freunde von Martinique und der Karibik in Baden-Württemberg e. V" werden Ihren Beitritt mit Freude begrüßen.

Seitenanfang


Baden-Baden
www.baden-baden.de

Grusswort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde von Martinique und der Karibik in Baden-Württemberg,

OB Mergen

wie schön, dass es mit dem Verein „Freunde von Martinique und der Karibik in Baden-Württemberg“ hier in Baden-Baden eine Gemeinschaft gibt, der es ganz besonders am Herzen liegt, über Ländergrenzen hinweg für Kooperation und ein gegenseitiges Miteinander zu werben. Und wie rege sich diese Gruppe seit ihrer Gründung im Jahr 2003 im Stadtbild präsentiert, mit welchen Aktivitäten sie unseren jährlichen Terminkalender füllt, ist ebenfalls bemerkenswert. Solche Initiativen tun unserer internationalen Stadt sehr gut – denn sie zeigen, was man alles erreichen kann, wenn man freundschaftliche Beziehungen zu einem anderen Land oder einer Region aufbaut, pflegt und einfach auch über den Tellerrand schaut. Gerade für Studierende aus Martinique und der Karibik ist es doch schön, zu wissen, dass sie hier auf breite Unterstützung bauen können und ein menschlicher Zusammenhalt besteht, der vieles erleichtert. Möge dies auch weiterhin für sämtliche Kontakte und Verbindungen gelten!

Wie sagte doch einmal ein deutscher Journalist: „Die Völker der Erde müssen lernen, miteinander zu leben; bisher haben sie nebeneinander gelebt.“ Ganz in diesem Sinne danke ich den Verantwortlichen für das bisher Geleistete und wünsche Ihnen allen noch viele Möglichkeiten, die Begegnung zwischen Menschen unterschiedlicher Nationalitäten zu fördern und zu bereichern. Auf dass sich die Zahl der Mitglieder der „Freunde“ weiter steigert und die Bereitschaft wächst, sich in den Dienst der guten Sache zu stellen.

Mit den besten Wünschen für ein weiterhin grenzenloses und freundschaftliches Miteinander grüße ich Sie alle sehr herzlich

OB Mergen

Margret Mergen

Oberbürgermeisterin der Stadt Baden-Baden

Seitenanfang


Grusswort

Sehr geehrte Damen und Herren,

OB a.D. Gerstner

als Oberbürgermeister der Stadt Baden-Baden grüße ich alle "Freunde von Martinique und der Karibik in Baden-Württemberg" sehr herzlich. Mit dieser Institution, die Ihren Sitz ja in unserer schönen Stadt hat, bereichern Sie die Vereinslandschaft und tragen ganz wesentlich mit dazu bei, ein bisschen exotisches Flair in Baden-Baden zu verbreiten - und das ist auch gut so! Denn Baden-Baden ist bekannt für seine Internationalität, für seine Weltoffenheit und seine guten Kontakte zu Gästen und Bürgern aus aller Welt, die nicht selten hier eine neue Heimat gefunden haben.

Ich freue mich über Ihr vielfältiges Engagement und danke Ihnen für Ihr Wirken zum Wohle unserer Gesellschaft und insbesondere zum Wohle der Jugend. Mögen Sie auch in Zukunft mit der gleichen Motivation wie bisher noch viele Veranstaltungen schultern und sich mit neuen Ideen in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens einbringen. Das ist genau das, was eine lebendige Stadt wie Baden-Baden braucht: Menschen, die sich für den Nächsten - auch weit über Ländergrenzen hinweg - einsetzen und immer "am Ball bleiben", wenn es darum geht, neue Projekte anzustoßen und auch in die Tat umzusetzen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen weiterhin besten Erfolg und viel Freude am täglichen Tun!

OB Gerstner

Wolfgang Gerstner

Oberbürgermeister a. D. der Stadt Baden-Baden

Seitenanfang


Grusswort

OB a.D. Dr.Lang

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde von Martinique und der Karibik in Baden-Württemberg,

ich freue mich sehr, dass der seit November 2003 bestehende Verein "Freunde von Martinique und der Karibik in Baden-Württemberg e.V." in Baden-Baden gegründet wurde und hier auch seinen Sitz hat. Mit diesem Freundeskreis kommt Farbe und exotisches Flair nach Baden-Baden, und das steht unserer Stadt, die weltoffen und international ausgerichtet ist, natürlich sehr gut!

Auf Grund der zunehmenden Globalisierung ist es ganz wichtig, über den "Tellerrand" hinwegzublicken, sich für die Kultur und Menschen anderer Nationalitäten zu interessieren und zu einer möglichst barrierelosen Völkerverständigung beizutragen. Der Verein der "Freunde von Martinique und der Karibik in Baden-Württemberg" ist auf einem positiven Weg, und ich glaube, dass es gerade in einer Stadt wie Baden-Baden sehr gute Möglichkeiten gibt, mit zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen auf sich aufmerksam zu machen und neue Mitglieder zu gewinnen.

Dem Verein mit seinem rührigen Vorsitzenden, Herrn Serge Chéri-Zécoté, wünsche ich für die weitere Arbeit viel Erfolg und stets gutes Gelingen. Mögen Sie durch Ihre zahlreichen Aktionen viele neue Freunde gewinnen und unseren jährlichen Veranstaltungskalender bereichern. Freuen würde ich mich natürlich, wenn sich zahlreiche Sponsoren fänden, die Sie in Ihrem Engagement unterstützen und mit dazu beitragen, die grenzenlose Völkerverständigung voranzutreiben und neue Kontakte zu knüpfen.

Mit allen guten Wünschen für die Zukunft grüßt Sie

Dr. Sigrun Lang

Oberbürgermeisterin a.D. der Stadt Baden-Baden

Seitenanfang

Willkommen

Grusswort
    OB Mergen

Grusswort
    OB a.D. Gerstner

Grusswort
    OB a.D. Dr. Lang

Martinique

Martinique

Martinique ist eine Insel in der Karibik und gehört zu den kleinen Antillen - genauer gesagt zu den Inseln über dem Winde. Sie ist ein französisches Überseedépartement und eine französische Übersee- region. Martinique ist ein vollintegrierter Teil des französischen Staates und damit auch Teil der Europäischen Union.

associationmairesmartinique.fr

memorial.nantes.fr

www.outremer44.com

www.touscreoles.fr

www.rastatt.de

www.dfg-baden-baden.de

gensdelacaraibe.org

martiniquetourisme.com

region-martinique.mq